Allgemeine Informationen
XOPQBNMKK

 

 

Der 35. Toscanalauf, wird am Rathausplatz in Gmunden

am Sonntag, 5. Juli 2015 um 10.00 Uhr gestartet!

 

Der aktuelle Einladungsprospekt ist unter

Ausschreibung 2015 ersichtlich!

 

Die Online-Anmeldung ist bereits deaktiviert -

Nachmeldungen sind jedoch am Sonntag, 5. Juli 2015

von 08.00 bis 09.30 Uhr noch möglich.

 

„Wir bieten nach dem Zieleinlauf bis zur Siegerehrung

zwei spannende Mitmach-Workshops „Jonglieren lernen

in Rekordzeit“ und „Urbaner Tanz“ an.

Der Sportunion Jonglier-Trainer Christian Söser und Tänzer,

Choreograph und Trainer Markus Eggensperger mit ihrem Team

geben Einblick in die Welt der Jonglage und des Tanz

und vermitteln neue Bewegungsabläufe mit Spaß und Witz.“

Workshop 1: Jonglieren lernen in Rekordzeit

Ob Bälle, Keulen, Ringe oder Orangen … Jonglieren

heißt bei uns Spaß am Spielen und steigert die Konzentration,

Geschicklichkeit, Reaktionsfähigkeit und generell die Lust am Lernen.

Workshop 2: Urbaner Tanz

Im Workshop werden einfach zu erlernende Bewegungselementen

und Spaß an Bewegung zu modernster Musik zu vermitteln.


Du kannst mich nicht im Handel kaufen, aber jeder Finisher

des 35. Toscanalauf erhält mich als Erinnerungspräsent.

Toscanalaufhäferl

 

Fotos sind in der Galerie online.

 

BTV Bericht zum Toscanalauf 2014